+39 0471 700009
Email address protected
Anrufen
Anfragen

Schneeschuhwandern in Südtirol

Das Winterwandern sowie das Schneeschuhwandern in Südtirol verdienen besondere Aufmerksamkeit: Die Ruhe und Eintracht, die Sie hier im Herzen der verschneiten Dolomiten vorfinden, ist geradezu magisch. Die weite Landschaft schafft Platz für Ihre Gedanken, die Stille hilft dabei, abzuschalten und sich völlig dem Moment hinzugeben. Beim Schneeschuhwandern in Südtirol leben Sie auf und tanken Kraft in einer inspirierenden Umgebung.

Schneeschuhwandern in Südtirol – wunderbar erlebnisreich

Schneeschuhwandern in Südtirol: Was sich aus der Not entwickelte ist heute Trendsportart. Einst schnallten sich die Bauern Hartholzleisten, die in einen ovalen Rahmen gepackt wurden, unter die Füße, um so – ohne einzusinken – Schritt für Schritt durch die tiefverschneite Landschaft zu wandern. Noch heute schnallen sich Winterliebhaber die Weiterentwicklung der ursprünglichen Schneeschuhe unter die Füße und machen sich auf zum Schneeschuhwandern in Südtirol, das zum Trend geworden ist. Die sportliche Betätigung in Verbindung mit der glasklaren Winterluft und der einnehmenden Landschaft sind Garanten für einmalige Erlebnisse, die wohltuend für Körper, Geist und Seele sind. Vom Hotel Pinei aus können Sie direkt zum Schneeschuhwandern in Südtirol aufbrechen, oder Sie fahren zunächst nach Kastelruth oder St. Ulrich (jeweils 10 Fahrminuten mit dem Bus oder Auto) und starten dort Ihre Tour. Es bieten sich Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, um die wunderbaren, weiß gezuckerten Dolomiten, die verschneiten Almen und Wälder zu entdecken.

Winterwandern in Südtirol – ein Hit für die ganze Familie

Das Winterwandern in Südtirol ist ebenso beliebt wie das Schneeschuhwandern in Südtirol. Das liegt daran, dass es zahlreiche Wege und Routen gibt, die sowohl Anfänger als auch Profis ansprechen und mitten durch die schneeweiße Landschaft in Gröden und im Schlerngebiet führen. Nutzen Sie Ihren Urlaub im Hotel in Kastelruth, um den Zauber der Schneelandschaft zu entdecken, einmalige Erinnerungen zu sammeln und um über die Wunder der Natur wie in Kindertagen zu staunen. Warm eingepackt stapft die ganze Familie durch den Schnee oder Sie lassen es romantisch werden und gehen Hand in Hand mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin durch die glitzernde Landschaft. Das Winterwandern in Südtirol gibt einem so viel und dabei braucht man dafür so wenig: Gutes Schuhwerk und warme Kleidung genügen, um ins Winterwunderland rund um den Panider Sattel aufzubrechen. Außerdem offenbart das Winterwandern ebenso wie das Schneeschuhwandern in Südtirol immer wieder neue Geheimnisse und lässt uns magische Augenblicke zuteilwerden.

Winterwandern
Winterwandern
Winterwandern

Das neue Schneeschuhwandern in Südtirol: Skitouren

Eines haben das Schneeschuhwandern in Südtirol und eine Skitour gemein: Das Aufsteigen durch die unberührte und einzigartig schöne Schneelandschaft. Doch was beim Schneeschuhwandern die Stille ist, ist beim Skitourengehen die Abfahrt durch den Pulverschnee, die den Reiz dieser Sportart ausmacht. Nach dem anstrengenden Anstieg auf Fellen gibt es nichts Schöneres, als über den Hang hinunterzusausen und den Kick zu genießen. Vorsicht ist allerdings im Urlaub in den Dolomiten stets geboten. Trotz oder gerade wegen der Schneesicherheit ist es wichtig, dass Sie vor jeder Tour den Lawinenbericht checken und sich nur bei guten und sicheren Wetterverhältnissen auf eine Tour begeben.

Winterurlaub in Gröden – unsere Tourentipps

Wir empfehlen Ihnen gerne schon mal vorab ein paar der lohnendsten Touren. Selbstverständlich beraten wir Sie gerne auch persönlich vor Ort zum Schneeschuhwandern in Südtirol!

Unsere Tipps

  • Schneeschuhwanderung ins Langental
  • Schneeschuhwanderung zum Brogles-Sattel
  • Winterwanderung von Pufels zur Seiser Alm
  • Winterwanderung vom Monte Pana zur Seiser Alm
  • Winterwanderung ins Annatal
  • Skitour zur Mittagsscharte
  • Skitour zum Zahnkofel
  • Skitour vom Langental zur Puezspitze
Unverbindlich Anfragen
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK